Alwin Pianka

Über mich

IMG_7258


Ich glaube, dass heutzutage jeder einzelne von uns die Möglichkeit hat, ein tief erfülltes und glückliches Leben zu führen. Jeder einzelne kann mit den richtigen Impulsen, einem klaren Ziel vor Augen und dem nötigen Drive Großartiges erschaffen und die Welt damit ein Stück lebenswerter machen.

Ich glaube, dass unsere Erde ein strahlender Ort voller Freude und Liebe werden kann, wenn mehr Menschen den Mut entwickeln, ihr Potenzial zu entfalten und zu nutzen.

 

Ich will mit meiner Arbeit Menschen helfen, sich selbst und ihre Entscheidungen stärker zu reflektieren. Ich will Menschen dazu befähigen, ihre Träume ernst zu nehmen und sie dazu ermutigen, stetig Schritte in diese Richtung zu gehen (auch wenn sie manchmal schwer erscheinen).

Und ich will erleben, dass Menschen aus diesem Zustand der Leichtigkeit und Begeisterung heraus Dinge erschaffen, die sie erfüllen und über sich selbst staunen lassen. Denn daraus kann eine Welt entstehen, in der sich wirklich jedes Lebewesen wohl fühlt.

 

Du weißt nie, wo dein Limit ist.

-Christian Bischoff

 


Hauptsächlich beschäftige ich mich zur Zeit mit folgenden Themen:

Deutsches Bildungssystem (v.a. Primär- und Sekundärbildung)

Arbeit mit Jugendlichen (Persönlichkeits- und Potential-entfaltung)

Sport & Ernährung

New Work (Kollektive Führung, Holacracy, …)

Gemeinwohl-Ökonomie

 

Ich freue mich, wenn du dich zu einem der Themen mit mir austauschen magst 🙂